KANZLEINACHRICHTEN: Herzlich willkommen

Stephan Bischoff Steuerberater EssenLiebe Mandanten,

ich möchte Sie alle in meiner „neuen“ Steuerberaterkanzlei herzlich willkommen heißen. Nachdem sich mein Vater nun zum Ende des Jahres 2018 aus dem aktiven Berufsleben zurückgezogen hat führe ich alleine die Geschäfte weiter und freue mich über den großen Zuspruch und das Vertrauen, das sie mir gegenüber schon zum Ausdruck gebracht haben.

Für Sie bin ich ja auch kein „neues Gesicht“ – schließlich war ich schon seit dem Jahr 1997 als Angestellter in der Kanzlei meines Vaters angestellt, bis wir dann im Mai 2008 die Sozietät gegründet haben – insgesamt über 21 Jahre. In dieser Zeit habe ich viel von meinem Vater gelernt und er hat mich nach und nach in verschiedene Verantwortlichkeiten eingeführt so dass ich nach dem jetzt erfolgten Rückzug gut vorbereitet bin auf die Zeit als alleiniger selbständiger Steuerberater.

Nach meinem Großvater und meinem Vater bin ich nun der 3. in der Reihe der Familie, der die Steuerkanzlei führen wird. Ich bin gespannt auf diese Zeit und freue mich, in der Zukunft mit Ihnen zusammenarbeiten und Sie beraten zu können.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen auch für das neue Jahr 2019 sowohl persönlich als auch geschäftlich gutes Gelingen!

Ihr

Stephan Bischoff
STEUERBERATER

KANZLEINACHRICHTEN: Alle Jahre wieder…

…machen wir Winterferien!

Steuerberater Essen Steuererklärung Jahresabschluss Finanzbuchhaltung Lohnbuchhaltung Bilanz Einkommensteuer

Am 21.12.2018 um 13 Uhr endet unser „Arbeitsjahr“ 2018 und wir verabschieden uns in die Winterferien. Am 2. Januar 2019 stehen wir ab 8:30 Uhr wieder zu Ihrer Verfügung.

Wir bedanken uns bei allen Mandanten für die erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit in diesem Jahr und wünschen Ihnen und Ihren Familien eine schöne und erholsame Zeit zum Jahreswechsel und für das neue Jahr viel Erfolg – privat wie beruflich – und vor allem gute Gesundheit!

Ihr Team von

BISCHOFF Steuerberatung

KANZLEINACHRICHTEN – Persönliche Information von Reinhard Bischoff

Sehr geehrte Mandanten,

heute wende ich mich mit einer persönlichen Nachricht an Sie, da Ich Ihnen eine wichtige Mitteilung zu machen habe.

Seit 1982 bin ich nun als Steuerbevollmächtigter zugelassen. Nach dem plötzlich Tod meines Schwiegervaters 1983 wurde mir von allen Mandanten großes Vertrauen entgegengebracht und ich durfte mit ihnen allen ein großes Stück des Weges gemeinsam gehen.

In all den Jahren war mein Antrieb stets, für meine Mandanten da zu sein wenn ich gebraucht wurde. Seit nunmehr über 10 Jahren werde ich dabei von meinem Sohn Stephan als Steuerberater unterstützt.

Die vergangenen Jahre haben mir gezeigt, dass mein Sohn inzwischen im Mandantenkreis ein hohes Maß an Akzeptanz gefunden hat und inzwischen auch mir persönlich zu einer großen Stütze geworden ist. Für mich ist daher nun der Zeitpunkt gekommen, mich aus dem aktiven Berufsleben zurückzuziehen.

Ich möchte Ihnen daher heute mitteilen, dass ich mich zum Ende dieses Jahres aus der Praxis verabschieden werde. Gleichzeitig möchte ich mich bei Ihnen für Ihr Vertrauen, welches Sie mir in den ganzen Jahren geschenkt haben, herzlich bedanken, verbunden mit dem Wunsch, dass Sie auch meinem Sohn Stephan künftig ebenso Ihr Vertrauen schenken werden, der die bisherige Sozietät ab 1. Januar 2019 als Einzelkanzlei fortführen wird. Ich bin mir sicher, dass dieses Vertrauen nicht enttäuscht wird.

Ich wünsche Ihnen für Ihren weiteren beruflichen und privaten Weg viel Erfolg und gute Gesundheit.

Ihr

Reinhard Bischoff
STEUERBEVOLLMÄCHTIGTER