RSS NEWSFEED

  • BMF: Programmablaufpläne für den Lohnsteuerabzug 2024 27. Februar 2024
    Das BMF hat die geänderten Programmablaufpläne für den Lohnsteuerabzug 2024 veröffentlicht, die spätestens ab dem 1.4.2024 anzuwenden sind.Mehr zum Thema 'Lohnsteuer'...
  • FG Düsseldorf: Einkunftserzielungsabsicht bei unüberschaubarer Dauer einer Sanierung 27. Februar 2024
    Das FG Düsseldorf hat zur Einkünfteerzielungsabsicht bei langjährigem Leerstand eines Mietobjekts und einer Renovierung über den Zeitraum von mehr als 10 Jahren entschieden.Mehr zum Thema 'Verlust'...Mehr zum Thema 'Vermietung und Verpachtung'...
  • Viele Maßnahmen gestrichen: Bundestag bestätigt Vermittlungsergebnis zum Wachstumschancengesetz 26. Februar 2024
    Der Bundestag hat das durch den Vermittlungsausschuss abgespeckte Wachstumschancengesetz am 23.2.2024 bestätigt. Die Zustimmung des Bundesrats ist aber noch unsicher.Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...Mehr zum Thema 'Buchhaltung'...Mehr zum Thema 'Vermietung und Verpachtung'...Mehr zum Thema 'Abschreibung'...Mehr zum Thema 'Verlustverrechnung'...Mehr zum Thema 'Arbeitnehmerbesteuerung'...Mehr zum Thema 'Abgabenordnung'...Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...Mehr zum Thema 'Umwandlungssteuer'...Mehr zum Thema 'Erbschaftsteuer'...Mehr zum Thema 'Gewerbesteuer'...
  • BFH: Keine Steuerfreiheit von Unterkunfts- und Verpflegungsleistungen nach § 3 Nr. 34 EStG 26. Februar 2024
    Zur Mitarbeiterbindung und zur Mitarbeitergewinnung spielen arbeitgeberseitig gewährte Benefits eine bedeutsame Rolle. Steuerfreie und folglich auch beitragsfreie Benefits lässt der Gesetzgeber auch für Gesundheitsförderungsleistungen nach Maßgabe von § 3 Nr. 34 EStG zu. Nicht in diese Steuerfreiheit einzubeziehen sind allerdings im Zusammenhang mit der Mitarbeitergesundheitsleistung anfallende Nebenkosten wie z.B. eine unentgeltliche Gestellung von Unterkunft und […]
  • BFH: Pauschalierung der Einkommensteuer nach § 37b EStG bei VIP-Logen 26. Februar 2024
    Geschenke erhalten die (Geschäfts-)Freundschaft. Gerade rund um große Veranstaltungen (z. B. Fußball-EM 2024 in Deutschland) rücken die Fragen nach der Besteuerung von Einladungen in eine VIP-Loge wieder in den Fokus. Der BFH hat hierzu entschieden, dass Aufwendungen für Leerplätze und die die Geschäftspartner begleitenden Mitarbeiter des Einladenden nicht nach § 37b EStG zu pauschalieren sind.Mehr […]
  • BMF: Nichtbeanstandungsregelung für § 12 Steueroasen-Abwehrgesetz 23. Februar 2024
    Die Finanzverwaltung hat eine Nichtbeanstandungsregelung zu den gesteigerten Mitwirkungspflichten nach dem Steueroasen-Abwehrgesetz veröffentlicht.Mehr zum Thema 'Mitwirkung'...Mehr zum Thema 'Frist'...
  • BMF: Neufassung des Merkblatts zu internationalen Verständigungs- und Schiedsverfahren 23. Februar 2024
    Die Finanzverwaltung hat das Merkblatt zu internationalen Verständigungs- und Schiedsverfahren (Streitbeilegungsverfahren) auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen neu gefasst.Mehr zum Thema 'Internationales Steuerrecht'...Mehr zum Thema 'Doppelbesteuerungsabkommen'...
  • Thüringer FinMin: Thüringer Finanzämter setzen verstärkt auf Kassen-Nachschauen 23. Februar 2024
    Das Thüringer FinMin reagierte auf einen Medienbericht, der bemängelte, es würden nur wenige Kassen-Nachschauen durchgeführt werden. Das FinMin bekräftigte, dass in Thüringen nachgesteuert wird.Mehr zum Thema 'Kassenführung'...Mehr zum Thema 'Außenprüfung'...
  • Hessisches FinMin: Frankfurt wird Sitz der zukünftigen EU-Behörde zur Geldwäschebekämpfung 23. Februar 2024
    Die EU hat entschieden, dass Frankfurt Sitz der neuen Behörde zur Bekämpfung der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung (AMLA) wird.Mehr zum Thema 'Geldwäsche'...
  • FG Nürnberg: Krankheitsbedingter Umbau des Wohnhauses 23. Februar 2024
    Das FG Nürnberg musste in einem Fall zu Aufwendungen wegen eines krankheitsbedingten Umbaus des Wohnhauses als außergewöhnliche Belastung entscheiden.Mehr zum Thema 'Behinderung'...Mehr zum Thema 'Gebäude'...Mehr zum Thema 'Außergewöhnliche Belastung'...
  • powered by Haufe Steuer Office: Reformen-Cockpit Steuern 23. Februar 2024
    Wie ist der Stand aktueller Gesetzgebungsverfahren im Steuerrecht? Was wurde bereits umgesetzt und was kommt noch? Hier finden Sie einen Überblick über alle wichtigen Steuerreformen.Mehr zum Thema 'Steueränderungen'...Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...Mehr zum Thema 'Körperschaftsteuer'...Mehr zum Thema 'Grunderwerbsteuer'...Mehr zum Thema 'Jahreswechsel'...
  • Wachstumschancengesetz: Verpflichtung zur elektronischen Rechnung 22. Februar 2024
    In Deutschland sollen elektronische Rechnungen im B2B-Bereich zukünftig verpflichtend sein. Entsprechende umsatzsteuerrechtliche Regelungen sind im Wachstumschancengesetz enthalten, das der Bundestag am 17.11.2023 verabschiedet hatte. Das Gesetz wurde vom Bundesrat am 24.11.2023 in den Vermittlungsausschuss verwiesen. Seit dem 21.2.2024 liegt ein Vermittlungsergebnis vor. Wir geben einen Überblick über die geplanten Änderungen.Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...Mehr zum Thema […]
  • Versicherungs- und Beitragsrecht: Bei Midijobs ist regelmäßiges Arbeitsentgelt entscheidend 22. Februar 2024
    Die Beitragsbelastung bei Midijobs ist geringer als bei Beschäftigungsverhältnissen mit einem Arbeitsentgelt oberhalb der Entgeltgrenze von 2.000 EUR, weshalb sie für viele Arbeitnehmende interessant sind. Es kommt also auf die Höhe des Verdienstes an und wie er berechnet wird.Mehr zum Thema 'Midijob'...Mehr zum Thema 'Gleitzone'...
  • BFH: Alle am 22.2.2024 veröffentlichten Entscheidungen 22. Februar 2024
    Am 22.2.2024 hat der BFH zwei sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'...Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'...
  • Steuerberater in einem Spezialgebiet: Spezialisierung: "Alle machen genau das, was sie am besten können" 22. Februar 2024
    Als WP/StB Tobias F. Faller im Herbst 2022 zusammen mit zwei Partnern eine Kanzlei in Freiburg übernahm, spielte für ihn ein Thema eine besonders große Rolle: Spezialisierung. Heute sind mehr als die Hälfte der Mandate Grenzgänger, die in der nahen Schweiz arbeiten. Doch das soll nicht der einzige Geschäftsschwerpunkt bleiben.Mehr zum Thema 'Steuerberater'...Mehr zum Thema […]