Umsatzbesteuerung von jPöR ab 2023: Neuregelung des § 2b UStG: Teil 3 – Implementierung im kommunalen ERP-System

§ 2b UStG erfordert nicht nur die Befassung mit den rechtlichen Rahmenbedingungen, sondern muss – da es sich regelmäßig um eine Vielzahl abzubildender Vorgänge handelt – auch im kommunalen Buchführungssystem („ERP-System“) abgebildet und implementiert werden.